Schuhhoheiten - Deutsche Schuhkönigin

Auf dem Fest der Schuhgeschichte anlässlich des 125jährigen Bestehens der Hauensteiner
Schuhindustrie wurden erstmals die Deutsche Schuhkönigin und die Schuhprinzessinnen gekürt.
Sie haben ihre Residenz im Deutschen Schuhmuseum Hauenstein.

Am 05.09.2016 wurden die neue Deutsche Schuhkönigin sowie die
Deutschen Schuhprinzessinnen für die nächsten 3 Jahre gewählt....




Quelle: Urlaubsregion Hauenstein / Facebook

Die Schuhhohheiten von links nach rechts:

Deutsche Schuhprinzessin Annika I. (Annika Dorsch)
Deutsche Schuhkönigin Dana I. (Dana Kölsch)
Deutsche Schuhprinzessin Selinah I. (Selinah Ferkah)
Deutsche Schuhprinzessin Karin I. (Karin Wadle)


Weitere Informationen auch auf www.museum-hauenstein.de

Die Ausschreibung zur Wahl der Deutschen Schuhkönigin und deren
Schuhprinzessinnen erfolgte bundesweit.


Kontakt-Adresse:

Verband der Deutschen Schuhindustrie in Rheinland-Pfalz e.V.
Exerzierplatz 3, 66953 Pirmasens
Telefon 0 63 31 / 1 30 56, Fax 0 63 31 / 9 13 66